Torwarttraining

Tiger beim Training
© Ferdinand Kokenge

 Vision



Das Spiel des Torhüters stetig zu verbessern und diese den sich ständig ändernden Bedingungen, Umständen und dem Wandel des Fußballs anzupassen

Michael "Tiger" Kraft

 Philosophie

Meine Torhüter werden spielnah trainiert und für das moderne Torwartspiel akribisch im Einzel-und Gruppentraining für den Wettkampf vorbereitet. Ich lege Wert darauf, dass der Torwart durch Aktivität seiner Handlung immer selbst die Situation entscheiden darf und nicht diese dem Gegenspieler überlässt. Durch meine aktive Zeit als Spieler und langjähriger Erfahrung als Torwarttrainer im Senioren- und Juniorenbereich, kann ich mich in jeder Situation zu 100% mental in jeden Torwart hinein versetzen, wie er denkt und fühlt.

 Konzept

  • Fitness in Grundlagenausdauer
  • Umsetzung aller relevanten Arbeitsprinzipien im gesonderten Torwarttraining
  • Spielnahe Vorbereitung
  • Aktives Handeln der Torhüter
  • Intensität in letzter Einheit verringern um 100%ige körperliche und mentale Fitness zu erlangen

 Trainingsinhalte

  • Aufwärmprogramm
  • Reaktion
  • Technik
  • Koordination
  • Schnell-und Sprungkraft
  • Offensives Stellungsspiel
  • Schnelle und zielgenaue Spieleröffnung
  • Torwart als "Libero"
  • Wettkampfvorbereitung
  • Video-Analyse (inkl. Fehleranalyse und Besprechung)
  • 1 gegen 1
  • Klarer erster Schritt vor dem Absprung
  • Direkte Fehlerkorrektur während des Trainings
  • Mutiges und aktives Handeln
  • Flache Bälle
  • Flankenbälle
  • Theorie und Taktik
  • Zusammenarbeit mit Athletiktrainern
  • Mentale Schulung
  • Grundlagen des Stellungsspiels